Couponing und Cashback im Fokus: Wie Konsumenten Coupons wahrnehmen

Couponing und Cashback gehören zu den wirkungsvollsten Marketinginstrumenten im FMCG-Bereich, wenn das Ziel eine sofortige Abverkaufssteigerung oder eine erfolgreich lancierte Produkteinführung ist. Gezielt richten sie die Aufmerksamkeit der Konsumenten auf ein bestimmtes Produkt oder eine Produktrange. Doch laut einer Konsumentenumfrage bewirken Coupons weit mehr – und das Ergebnis überrascht.

  • 92% der Käufer empfinden Coupons und Cashback-Aktionen als Inspiration für ihren Einkauf
  • 71% der Konsumenten sind schon oft auf ein neues Produkt aufmerksam geworden, da es innerhalb einer Couponing-Aktion beworben wurde


Weit über die reine Rabattierung hinaus sehen Kunden Coupons und Cashback-Aktionen als willkommenen Impuls für ihren Einkauf an, aber auch als Faktor, der sie neugierig auf Produktneuheiten macht. Der Reiz, etwas Neues auszuprobieren und zusätzlich noch einen rabattierten Preis zu erhalten, macht hier häufig die Entscheidung aus – interessanterweise schon bei der Einkaufsplanung zu Hause oder unterwegs. Viele Kunden testen gerade Produktneuheiten gerne aus: In Kombination mit einer Coupon- oder Cashback-Aktion werden sie zunächst auf das Neuprodukt aufmerksam und kaufen es wahrscheinlich auch ohne Coupon.

Es geht nicht nur um den Spareffekt - viele Shopper probieren gerne aus, testen Geschmacks- und Duftsorten und nutzen Coupons auch, um ein potentielles neues Lieblingsprodukt zu finden. Mit Coupons beginnt und endet die Entdeckungstour im Supermarkt.

Nehmen sie mit dem acardo Digitalpaket nicht nur Einfluss auf die Kaufentscheidung des Kunden, sondern prägen Sie sich mit Ihrer Marke langfristig im emotionalen Gedächtnis ein. Wir freuen uns, gemeinsam mit Ihnen eine spannende Lösung für Ihr Produkt zu finden.

(*Quelle: Interne Nutzerbefragung unter 1000 Teilnehmern auf couponplatz.de und Coupies, 02/2018.)