Digitaler Schwung für die Apotheke vor Ort: acardo realisiert erstes Bonusprogramm für Apothekenkosmetik von L’Oréal

article image

Mar 15, 2021

Dortmund, 15. März 2021 | Geringe Kundenfrequenzen, weniger Verkäufe, Umsatzeinbußen – das Jahr 2020 war ein schwieriges Jahr für den stationären Handel, auch für die Apotheken vor Ort. Gefragt sind innovative Wege zum Kunden, die ihm auch in Zeiten erforderlicher physischer Distanz attraktive Anreize für den Einkauf in der Apotheke vor Ort bieten. Eine Antwort darauf haben acardo und L’Oréal gefunden, die ihre langjährige Zusammenarbeit mit einem neuen Konzept vertiefen, das für Schwung im Geschäft der lokalen Apotheken sorgen soll. Ihre Idee: Der Start des ersten digitalen Bonusprogramms rund um Apothekenkosmetik für Endkonsumenten mit dem Namen „Für meine Haut & mich“.

Im Mittelpunkt der neuen Plattform www.fuer-meine-haut.de stehen die zu L’Oréal Cosmétique Active gehörenden Dermokosmetikmarken Vichy, La Roche Posay, CeraVe, SkinCeuticals und Sanoflore. Mit diesem Angebot möchte der Weltmarktführer im Kosmetikbereich eine nachhaltige und langfristige Kundenbindung fördern, indem er seine Kunden anhand exklusiver Rabatte für ihre Treue belohnt und gleichzeitig für einen nächsten Besuch in einer naheliegenden Apotheke begeistert. Das Ergebnis ist eine Win-win-Situation: Durch das maßgeschneiderte Bonusprogramm wird für L’Oréal neben dem nachhaltigen Ausbau der Kundenbindung und dem zusätzlichen Kaufanreiz im entscheidenden Moment am Produktregal, zusätzlich ein „Drive-To-Store“-Effekt für die teilnehmenden stationären Apotheken erreicht und so die Kundenfrequenz gesteigert.

„Seit mehr als 20 Jahren ist acardo Vorreiter für ganzheitliche Couponing-Lösungen und mit diesem Projekt wird deutlich, dass es um mehr als ‚nur‘ Coupons geht, wenn wir über nachhaltige Maßnahmen im Bereich der Shopper Activation sprechen. Es geht darum, mithilfe einer neuen Plattform nachhaltig Mehrwerte zu schaffen, die für alle Parteien attraktiv sind – sowohl für die Shopper als auch L’Oréal und den Apotheker. Wir freuen uns, dass wir mit unserer Idee zum ersten Bonusprogramm für Apothekenkosmetik auf offene Türen und Herzen bei L’Oréal gestoßen sind und über die großartige Zusammenarbeit, mit der wir geballt die stationäre Apotheke stärken möchten“, sagt Christoph Thye, Vorstand der acardo group AG.

Bei diesem Projekt setzt L’Oréal auf die Full-Service-Leistungen der Dortmunder Spezialisten für Shopper Activation und Loyalty Strategien – dazu gehören die Idee, Konzeption, Kreation und komplette technische Umsetzung des Bonusprogramms samt Online-Portal www.fuer-meine-haut.de.

Wie funktioniert das Bonusprogramm für Endverbraucher? Nach dem Motto „Pflegen, Punkte sammeln und belohnen lassen“ erhalten registrierte Kunden bei dem „Für meine Haut & mich“-Bonusprogramm exklusive Rabatte – als Belohnung für ihre Loyalität gegenüber L’Oréal und der Apotheke vor Ort. Der Einkaufswert für entsprechende Dermaprodukte lässt sich in Bonuspunkte umwandeln – jeder volle Euro Einkaufswert entspricht zehn Bonuspunkten. Dazu wird der Kassenbon im Kundenkonto unter www.fuer-meine-haut.de/bon-historie hochgeladen. Nach einer technischen Analyse und Verifizierung seitens acardo erhält der Kunde im nächsten Schritt den gewünschten digitalen Rabattcode, sofern er die Bonuspunkte bereits einlösen möchte. Diese Prämie kann dann exklusiv unter www.ihreapotheken.de für die Online-Reservierung des Wunschprodukts genutzt werden. Dieser Weg über das Portal IhreApotheken – ein Kooperationspartner der acardo – digitalisiert den Prozess und macht dadurch die Abwicklung für die Apotheken sicher und einfach. Denn: Der Kunde muss keine ausgedruckten Coupons vorlegen, sondern erhält nach getätigter Online-Bestellung den Rabatt direkt an der Kasse des Apothekers.

Bereits zum Start Ende Dezember 2020 sind rund 750 Apotheken in ganz Deutschland angeschlossen, doch das Netzwerk wird stets erweitert. Eine Übersicht der teilnehmenden Apotheken steht zur Verfügung unter www.fuer-meine-haut.de/bonusprogramm/praemien. Weitere Werbemaßnahmen – dazu gehören Social-Media-Aktivitäten der Dermokosmetikmarken, die Online-Präsenz auf der Bestellplattform ihreapotheken.de und POS-Materialien in der Apotheke – erhöhen die Aufmerksamkeit für das Bonusprogramm.

„Wir freuen uns, mit ‚Für meine Haut & mich‘ das erste Cosmétique Active Bonusprogramm für Endkonsumenten exklusiv für stationäre Apotheken zu starten. Im Kontext des aktuellen Frequenzverlusts in der stationären Apotheke konnten wir in kürzester Zeit ein Programm entwickeln, welches der stationären Apotheke helfen kann, Kundenfrequenz zurückzugewinnen“, erläutert Stefan Geister, Managing Director, L’Oréal Austria/Germany, Geschäftsbereich Active Cosmetics.

Weitere Details zu L‘Oréals Bonusprogramm „Für meine Haut & mich“ stehen zur Verfügung unter www.fuer-meine-haut.de. Informationen zu acardo sind erhältlich unter www.acardo.com sowie zu L’Oréal unter www.loreal.com.

Bildmaterial zur redaktionellen Verwendung wird gerne auf Anfrage an den Pressekontakt zugesendet.

Hintergrundinformationen zu den Aktivitäten von acardo in den Bereichen Pharma und Apotheken und Shopper Marketing in Zeiten von Corona

Über acardo group ag

acardo ist einer der führenden Anbieter für Shopper Activation in Deutschland. Seit mehr als 20 Jahren entwickelt acardo innovative MarTech-Lösungen und Verkaufsförderungskonzepte für die Branchen Lebensmittelhandel, Drogerie, Non-Food, Entertainment und Health Care.

Das über 100-köpfige Team setzt an drei Standorten Dortmund, Köln und Berlin mehrere Tausend Promotions pro Jahr um. Dabei bietet acardo den Kunden einen Full-Service, von der Konzeption, über die technische Umsetzung bis hin zum Clearing. Beim Coupon Clearing betreut acardo ein dichtes Filialnetz aus mehr als 30.000 Filialen, bestehend aus Lebensmittelhändlern, Drogerien, Kinos und Apotheken

Zu den Kunden zählen die größten Unternehmen der jeweiligen Branche, bspw. EDEKA, Drogerie Müller, Nestlé, Unilever, Kellogg´s, Krombacher, Coca-Cola, Gardena, iRobot, CinemaxX, Cineplex, Universal und Warner Bros. | www.acardo.com

Pressekontakt

Chérine De Bruijn, Executive MBA
E-Mail: [email protected]
Tel.: +49 (0)231 58 44 97-117
 

Agentur:
CORPORATE KITCHEN GmbH & Co. KG
Christophstr. 15-17 | D-50670 Köln
Geschäftsführung: Chérine De Bruijn

Unternehmenskontakt

acardo group ag
Am Kai 12 | D-44263 Dortmund
E-Mail: [email protected] | Web: www.acardo.com
 

Vorstände: Robert Hartung, Constantin Rack, Alexander Schüle und Christoph Thye | HRB 15280 | Amtsgericht Dortmund
 
Im Falle einer Veröffentlichung bitten wir um ein Belegexemplar an die Dortmunder Firmenadresse. Vielen Dank!


 

PDF-Download der Pressemitteilung