Vorreiter beim digitalen Couponing der nächsten Generation: EDEKA setzt neuen Standard GS1 Global Coupon Number (GCN) flächendeckend ein

Dec 17, 2019

Der große Vorteil des neuen Standards liegt darin, dass Coupons auf Basis der GCN personalisiert werden können. Dies ist eine wichtige Voraussetzung, um das Kaufverhalten besser analysieren zu können. Zudem ermöglicht er eine Online-Validierung jedes einzelnen Gutscheins, um Mehrfacheinlösungen zu verhindern.

Für die Umstellung auf die GCN und das Coupon Clearing der neuen Generation von Gutscheinen hat EDEKA den Verkaufsförderungs-Spezialisten acardo als Partner gewählt. Der Dortmunder Couponing- und Technologie-Dienstleister betreut den gesamten EDEKA-Verbund exklusiv.


Hintergrundinformationen Global Coupon Number (GCN):

Mit der GCN wird Couponing als Marketinginstrument noch leistungsfähiger und attraktiver. Insbesondere der Handel kann mit der Umstellung auf diesen Standard künftig im Rahmen von Industrie- wie auch von Eigenaktionen noch stärker von den Vorteilen des Couponing profitieren. Grund dafür ist, dass mit der GCN jeder Coupon eine eindeutige Seriennummer erhält, die ein exaktes Nachverfolgen jedes einzelnen Coupons von der Verteilung bis zur Einlösung ermöglicht. Die Code-Ergänzung des bisherigen Barcodes ermöglicht u.a., genau nachzuvollziehen, welcher Coupon-Empfänger auch tatsächlich den Coupon eingelöst hat. War eine Erfolgsmessung auch im digitalen Umfeld bislang nur auf Kampagnenbasis möglich, kann mit der GCN jetzt der Datenkreislauf bis zum Produktkauf jedes einzelnen Nutzers geschlossen werden – eine im Digitalzeitalter unverzichtbare Transparenz für ein effektives und effizientes Closed-Loop-Marketing. Mit der Erfassung des Kaufverhaltens auf Coupon-Empfänger-Ebene bietet die GCN eine erstklassige Grundlage für ein hochwertiges datenbasiertes Marketing. Darüber hinaus bietet die GCN eine Online-Validierung, um die unkontrollierte Vervielfältigung im Internet zu unterbinden. Sie stellt sicher, dass jeder Coupon nur ein einziges Mal eingelöst wird, und ermöglicht es damit, wirksam gegen Coupon Fraud vorzugehen.



Über die acardo group AG

Die acardo group, Dortmund, ist eine der führenden Spezialagenturen im Bereich Shopper-Activation für FMCG-Hersteller und Händler. Mit rund 20 Jahren Expertise, einem 360-Grad-Serviceangebot und einem Omnichannel-Portfolio an Couponing-Medien berät und begleitet das 50-köpfige acardo Team renommierte Konsumgüter¬hersteller und Handelsunternehmen in den Bereichen Lebensmittel, Gesundheit & Healthcare sowie Entertainment (Kinos und Filmverleiher) bei ihren Marketing- und Verkaufsförderungsaktionen – von der Strategie über die Konzeption und Umsetzung bis zur technischen Abwicklung.

Zum Kundenkreis von acardo zählen u.a. EDEKA, Marktkauf, Müller, Nestlé, Unilever, Kellogg’s, Krombacher, Coca-Cola, Melitta, CinemaxX, Cineplex, UCI, Universal und Warner Bros. Mehr dazu unter: www.acardo.com.

Pressekontakt

< elias communications >
Nadja Elias
fon: +49 89 / 15890306
mail: [email protected]
web: www.acardo.com

PDF-Download der Pressemitteilung